Gästebuch

   Home    Über diese Seite    Unsere Sternenkinder    Liebe Sterneneltern    Liebe Mitmenschen    Informatives    Wichtige Aktionen    Gedichte    Sternenhimmel    Urkunden, Awards    Gästebuch    Links    Kontakt    Impressum
Hier können Sie lesen, was im Gästebuch vom "Land der Sternernkinder" steht.
Möchten Sie sich auch eintragen? Die Möglichkeit dazu finden Sie am Ende der Seite.


Name: AnjaEingetragen am 30.08.2009 um 00:30:14
Homepage: -
Lieber Ralf,
nun ist es schon einige Zeit her, daß ich hier war.
Ich vermisse dich und die anderen Mädels auch.
Du bist für uns ein wichtiges Puzzleteil des Nicht-Vergessens.
Ich wünsche dir, daß du schnell wieder zu dir selbst und auch zu uns findest.

Ich denke oft an dich.
Du weißt, Alexander und deine Sternchen sind nicht vergessen.

Alles Liebe, deine Anja
 
 
Name: SilviaEingetragen am 28.08.2009 um 14:48:30
Homepage: -
Habe am 07. Juli im 4. Monat unseren Sohn Julien auf die Welt gebracht, um uns anschließend von ihm zu verabschieden. Konnte ihn nicht anschauen und damit komme ich nicht klar. Hätte so gerne die Kraft gehabt ihn wenigstens für einen Monet in meinen Armen zu halten.
Es tut so weh...
 
 
Name: JanettEingetragen am 23.08.2009 um 21:40:45
Homepage: -
Hallo ihr Lieben,

seitdem 15.05.09 bin ich auch Sternenmami, meine Joleen kam in der 23.SSW still aufgrund einer Trisomie13 zur Welt. Am 17.09.09 wäre der ET gewesen,ich möchte an diesen Tag etwas für meine wunderschöne Tochter machen, ich würde mich auch freuen, wenn sie hier endlich ein Sternchen bekommt, habe vor mehreren Monaten schon mal das Formular ausgefüllt, schon mind. 2 mal, aber bis heute hab ich noch keinen Stern für meine Joleen:(
Für Ideen, was ich am 17.09 machen könnte, bin ich immer offen, schreibt mir einfach ne Mail...
Meine Süße soll einfach nie in Vergessenheit geraten, dafür lieb ich sie zu sehr!!!

Liebe Grüße von Janett mit Joleen im Herzen
 
 
Name: CarolinEingetragen am 21.08.2009 um 23:27:06
Homepage: -
Liebe Trenaye, dein enkelkind ist ein sternenkind
 
 
Name: TrenayeEingetragen am 21.08.2009 um 16:57:23
Homepage: -
Heute 21.08.2009 vor einem Jahr ist meine Enkelin
Trenaye nach fünfstündiger Krankheit? in Amerika im Alter von 6 Jahren.Ich als Oma möchte das sie auch als Sternenkind gedacht wird.
 
 
Name: MelEingetragen am 20.08.2009 um 09:30:03
Homepage: -
Wirklich eine sehr schöne aber doch auch sehr traurige Seite. Auch ich habe 2 Sternenkinder. Mein 1. habe ich in der 21. SSW am 27.03.04 verloren mein 2. in der 10. SSW am 21.07.09. Es ist gut zu wissen das man mit seinen Gefühlen nicht allein ist, denn auch in meinem Bekanntenkreis kann keiner nachvollziehen wie es sich anfühlt ein Kind zu verlieren.... diese Seite gibt mir wirklich Kraft, das Wissen das es Menschen gibt die einen wirklich verstehen...
 
 
Name: ThomasEingetragen am 10.08.2009 um 07:57:42
Homepage: -
Hallo ich möchte meinem Ersten Sternenkind
Pascal-Celina zum 1 Geburtstag gratulieren.
Leider kann ich nicht mit Dir feiern mein Schatz und hatte nie die Möglichkeit dich auf dem Arm zu halten. Aber in meinem Herzen bist du immer bei mir und ich werd dich nie vergessen. Ich weis das Du und dein Geschwisterchen zusammen seit. In Liebe Papa
 
 
Name: KruemelmamiEingetragen am 09.08.2009 um 21:40:16
Homepage: -
ich bin froh, mit meinen Gedanken und Gefühlen nicht allein zu sein. Wir haben uns auch auf unser Baby gefreut, aber leider sollte es nicht so sein und am 08.08. war dann alles vorbei.
Ich hab zwar schon zwei gesunde Kinder, aber das kleine sollte die Familie komplett machen. Ich weiss im Moment nicht wie es weiter gehen soll, ich bekomm immerzu weinanfälle.
Vielleicht meint es der liebe Gott nochmal gut mit uns und gibt uns nochmal Gelegenheit, ein Kind zu bekommen.

Liebe Grüße
Kruemelmami
 
 
Name: CarolinEingetragen am 05.08.2009 um 19:11:45
Homepage: -
Schöne seite habt ihr hier.
Bin seid dem 23.07.09 auch eine sternenmama und es ist wirklich schwer damit klar zukommen hab aber die seite schon ein bisschen gelesen und weiß ich bin nicht allein. viele an euch alle und viel kraft wünsch ich allen die es durchgemacht haben lg Carolin
 
 
Name: Roswitha BucEingetragen am 28.07.2009 um 11:05:36
Homepage: -
3 jahre nach der Geburt meines ältesten Sohnes hatte ich drei Fehlgeburten. Mein Mann ich und ich haben das Kind jeweils in der 9.-10. SSW verloren. Wir waren nur einander Stütze und Hilfe. Von den Verwandten, bes. meiner Mutter hörten wir nur, wir sollen uns nicht so "anstellen" und tu nicht so hysterisch, es ist ja nur ein "Blutfleck" der da abgegangen ist!
Dass wir dann noch 2 gesunde Söhne bekommen haben, ist zwar ein Trost aber keinesfalls Ersatz für unsere 3 Sternenkinder. Nun studiert mein Ältester schon und der Jüngster ist 9 Jahre alt. Vergessen sind unsere Sternenkinder aber keinesfalls!
Liebe Sternenkinder-Mamis und Papis, nehmt euch die Zeit zum Trauern, mit der Zeit wird der Schmerz weniger- aufhören wird er ein Leben lang nicht -
Roswitha
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen

Land der Sternenkinder (c) 2006
/2010