Gästebuch

   Home    Über diese Seite    Unsere Sternenkinder    Liebe Sterneneltern    Liebe Mitmenschen    Informatives    Wichtige Aktionen    Gedichte    Sternenhimmel    Urkunden, Awards    Gästebuch    Links    Kontakt    Impressum
Hier können Sie lesen, was im Gästebuch vom "Land der Sternernkinder" steht.
Möchten Sie sich auch eintragen? Die Möglichkeit dazu finden Sie am Ende der Seite.


Name: NadineEingetragen am 05.12.2009 um 20:40:13
Homepage: -
meine Tochter Laura-Sophie wurde am 15.1.2009 geboren und sie starb am 18.1.2009.Ich frage mich immer wieder warum das passieren musste und ich ich weiß oft nicht wie ich damit weiter leben soll.Ich vermisse meine kleine so sehr!

Nadine
 
 
Name: MichaEingetragen am 26.11.2009 um 17:02:03
Homepage: -
An alle Sternkindereltern im Landkreis Straubing-Bogen - Hallo Liebe Sternkinder Eltern: Am So, den 13.Dezember 2009 findet wieder der Gottesdienst um 18.30 Uhr in Laberweinting statt. Dieser Gottesdienst ist wirklich sehr zu empfehlen.
 
 
Name: KathrinEingetragen am 16.11.2009 um 23:57:35
Homepage: -
Hallo alle Zusammen,
habe mein Glöckchen am 16.10., also genau vor 1 Monat verloren.....
Es tut so weh. Ich muß weiter machen wie zuvor, da meine 2 Großen mich brauchen, aber jeden Tag kämpfe ich mit mir, meiner Arbeit, meinem Umfeld.
Es tut gut zuwissen, dass ihr Sterneeltern alle da seid. Die Einsamkeit ist da, egal wer um mich ist. Hätte nie gedacht, dass mich das alles so mitnimmt. Es wird ein lebenlang ein Doppelleben sein. Glöckchen ich werde dich nie vergessen und am 05.05.2010 werde ich ganz lange zu dir schauen und bei dir sein. Deine Sternenmami
 
 
Name: ThomasEingetragen am 16.11.2009 um 06:32:42
Homepage: -
Ich wollte meinem zweiten Sternenkind zum Geburtstag gratulieren. Es wäre sein erster gewesen. Ich wollte Dir und deinem Geschwisterchen sagen das ich immer an euch denke und euch nie vergessen werden.
In Liebe euer Papa
 
 
Name: VeraEingetragen am 11.11.2009 um 14:25:06
Homepage: -
Ich bin auch eine Sternenmami. Mein geliebter Sohn ist zwar schon 1984 im Alter von 15 Jahren durch einen Unfall von uns gegangen. Damals gab es diese Seiten noch nicht. Heute lese ich sehr viel bei den Sternenkindern und sage allen Müttern, Vätern,Geschwistern, Omis und Opis: Es wird nicht besser, aber es wird alles anders. Man denkt immer wieder an sein Kind und das ist gut so.
 
 
Name: wagner patrickEingetragen am 09.11.2009 um 15:48:51
Homepage: -
ich weiss wie es ist etwas geliebtes zu verlieren
ob es nun das eigne kind ist oder ein teil der familie die wunden werden nie richtig verheilen ich verlor auch einen neffen vor 18 jahren und dies war ein schicksalsschlag wenn man stillschweigend am grabe sitzt und dem rauschen des windes zuhoert erklingt manchmal die stimme eines engels mein kleiner sonnenstrahl ich vermisse dich und eins werden wir wieder verreint sein
in gedanken an meinen neffen joseph der nur drei minuten dieser welt erleben durfte
aus unsere mitte wurdest du gerissen doch in unsren herzen lebst du immer weiter
 
 
Name: eine trauerde MutterEingetragen am 05.11.2009 um 13:23:31
Homepage: -
Auch ich habe 2007 einen Jungen verloren.Bin in Gedanken bei allen Sternenkindern und ihren Eltern.
Jeder Mutter die ein Kind verloren hat wid vom Himmel ein geschenk gegeben, sie weiss nichts davon doch sie führt fortan ein Doppelleben.
Treu begleitet sie der Bruder Tod ,er nimmt sie jede Nacht an die Hand und führt sie fort- wohin?
das Land ist nur dem Träumer bekannt.Hier nun sorgt sie für ihr Kind und kehrt sie zurück ist der Tag noch jung, was ihr fehlt sie nicht hat sind zeichen der Gabe und Erinnerung.
Drum sag ich den Mütetrn die ohne Schlaf und Trost geblieben sind , schon morgens müde und erschöpft
" Haltet durch ihr ward bei eurem Kind "

( Marina Szczecinski)
 
 
Name: StefanieEingetragen am 02.11.2009 um 19:04:48
Homepage: -
Ich bin Oma von einen Sternenkind und sehr traurig
über so viel Leid.Ich möchte allen Eltern mein tiefes Mitgefühl und die Kraft geben das Sie wissen
die kleinen sind jetzt Sterne und beschützen uns.
Meine kleine Trenaye die am22.08.2008 im Alter von sechs Jahren in nur einigen Stunden (krankheit weiß niemand)warscheinlich virus in den Himmel ging und meine Tochter die in USA lebt und noch drei Tage bis ich kommen konnte das Leid alleine tragen musste, ich fand es sehr stark von ihr als Mutter.Ich weiß nicht ob ich es geschafft hätte.diese Seite finde ich sehr gut.
 
 
Name: MarionEingetragen am 30.10.2009 um 10:56:40
Homepage: -
Auch uns wurde der Traum zu einer kleinen Familie genommen!Am 03.10.09 in der 25SSW sagte uns die Ärztin im Krankenhaus das keine Herztöne mehr von unserer Kleinen zu hören sind,am 04.10.2009 wurde sie dann per Kaiserschnitt geholt!Wir hatten unsere süße Kleine in der Nacht bei uns haben uns von ihr verabschiedet!Ich lege jedem der auch ein solches Schicksal erleben muss ans Herz schaut eure kleinen Lieblinge an das ist das einzigste was euch hilft,ich könnte mir nicht vorstellen nicht gewußt zu haben wie meine Kleine ausssah!!!!
Der Schmerz ist groß aber man weiß nicht wofür es gut war...der Gedanke läßt einen weiter leben!
Viel Kraft wünsch ich euch allen!!!
 
 
Name: EngelsmamaEingetragen am 27.10.2009 um 22:34:20
Homepage: -
Sorry aber ich habe nich verrechnet Letze Augstwoche 2007 ist meine Tochter gestrobeben ich bin ja schon 20 micht erst 19 sorr ich libe dich meim Engel Leonie Alexandra
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen

Land der Sternenkinder (c) 2006
/2010