Gästebuch

   Home    Über diese Seite    Unsere Sternenkinder    Liebe Sterneneltern    Liebe Mitmenschen    Informatives    Wichtige Aktionen    Gedichte    Sternenhimmel    Urkunden, Awards    Gästebuch    Links    Kontakt    Impressum
Hier können Sie lesen, was im Gästebuch vom "Land der Sternernkinder" steht.
Möchten Sie sich auch eintragen? Die Möglichkeit dazu finden Sie am Ende der Seite.


Name: NicoleEingetragen am 13.07.2011 um 10:53:51
Homepage: -
Bald ist es ein Jahr her...

am 07.08.2010 hab ich meinen Charlie in der 24 ssw still zur welt gebracht, er war so vollkommen und der schmerz ihn verlohren zu haben ist noch immer gleich wie am tag seiner geburt, den ich niemals vergessen werde...

am am 1 jahrestag werde ich sein kleines grab besuchen und ihm wieder einmal sagen wie sehr ich ihn vermisse und ihn liebe...

ganz liebe grüße aus der steiermark
und ein herzliches beileid denen das gleiche schicksal zu teil wurde
 
 
Name: KaschyEingetragen am 13.07.2011 um 08:45:35
Homepage: -
Im Januar haben wir unser Krümelchen in der 11. ssw verloren.
Nach 4 Monaten wurd ich dann wieder Schwanger.
Gestern hatte ich meinen ersten Vorsorgetermin. Doch einen Tag vorher war ich zur Toilette und hatte, wie im Januar, eine leichte Schmierblutung. Irgendwie war mir sofort klar, das geht wieder schief. Gegen Abend hörte auch die leichte Übelkeit und die Brustspannung auf. Dann waren wir gestern beim Arzt. Sie schaute mit Ultraschall. Ich bin Anfang 8.ssw.....und weiß mitlerweile auch, wie weit die Entwicklung eines Embryos ist. Doch wir sahen nur einen Zellhaufen ohne Herzschlag. Das Kleine hatte sich garnicht richtig entwickelt...ich vermute, dass es nicht mal ein Herz ausgebildet hatte....
Ab wann hat so ein Menschlein dann eine Seele?
Es ist so frustrierend...
Ich denke mir einfach, dass auch dieses Kleine schon ein Seelchen hatte und nun mit Krümel im Himmel ist.
Ich habe euch lieb.
Mama
 
 
Name: MichaEingetragen am 01.07.2011 um 11:50:12
Homepage: http://www.land-der-sternenkinder.de/stern_michael_2.html
Lieber Michael
Das Land der Sternenkinder

Das Land der Sternenkinder fern
ist unseren Augen wohl verborgen...
"Wie geht es meinem kleinen Stern?"
fragt man sich deshalb voller Sorgen.

Die leise Antwort trägt der Wind,
sie raschelt durch den alten Baum...
wir hören unser kleines Kind -
es spricht zu uns in unserem Traum!

"Liebe Eltern, wir verstehen
daß Kummer nagt an Eurem Herzen...
doch unsere Welt ist bunt und schön -
frei von Sorgen !!!

Die Wolken treiben sanft dahin
im azurblauen Himmelsmeer...
wir Sternenkinder sitzen drin -
so eine Fahrt gefällt uns sehr!

Der Vögel lust'ge Zwitscherlieder
begleiten uns bei Spaß und Spiel...
Wir hören ihr Singen immer wieder -
nie wird uns der Gesang zuviel!

Beim malen, kritzeln, modellieren
toben wir uns richtig aus...
Wollt Ihr mal einen Blick riskieren?
Schaut einfach aus dem Fenster raus!

Der Himmel, soweit das Auge reicht,
ist Leinwand uns und Staffelei...
kein Kunstwerk je dem anderen gleicht -
toll ist diese Pinselei!

Ein Regenbogen ist das Zeichen,
dass wir Kinder an Euch denken...
er soll mit Farben ohnegleichen
Euch Dank für Eure Liebe schenken!

Wir sind Euch nur ein kleines Stück
voraus geeilt, noch nicht entschwunden...
irgendwann lacht uns das Glück -
dann sind auf ewig wir verbunden!"

Das Land der Sternenkinder fern
ist unseren Augen zwar verborgen...
doch weiß ich nun - um meinen Stern
brauche ich mich nicht zu sorgen!

Ralf Korrek

Lieber Michael

Viele Menschen treten in unser Leben,
aber nur wenige hinterlassen
Spuren in unseren Herzen

So ein kleiner Mensch warst auch Du,
lieber Michael,
Du wirst immer einen Platz
in unseren Herzen haben
und immer ein Teil von unserem Ganzen sein
In ewiger Liebe
Deine Mama Micha
 
 
Name: AndreaEingetragen am 29.06.2011 um 17:51:45
Homepage: -
Liebe Sterneneltern,
der 21.6.11 hat mein Leben für immer verändert..
Routineuntersuchung in der 14SSW doch dein kleines Herz schlug nicht mehr. Wahrscheinlich seit der 12SSW nicht mehr. Doch du schlummerst noch immer in mir geborgen. Ich bin so voll warmer Liebe für dich geliebtes Zwergi.Ich spüre, dass du mich nun bald verlassen wirst aber im Herzen wirst du IMMER bleiben. Du hast mich verändert...
Andrea
 
 
Name: Die HandEingetragen am 28.06.2011 um 11:45:07
Homepage: -
Ich bin durch Zufall auf die Gedichte von Hrn Korrek gestoßen, habe dann seinen Namen gegoogelt und bin auf diese Seite gekommen.
Auch wenn ich nicht betroffen bin, so möchte ich es doch nicht ungesagt lassen, das dies hier eine wunderschöne Seite zum festgehalten, aufgefangen und zum getröstet werden ist.
 
 
Name: SabrinaEingetragen am 25.06.2011 um 16:11:55
Homepage: -
Vielen Dank für diese tolle Seite...

Die Gedichte sind wunderschön !!!!!!
 
 
Name: Engelchens MamiEingetragen am 13.06.2011 um 14:10:48
Homepage: -
Danke für die tolle Seite,
die uns allen so viel gibt!

 
 
Name: JassiEingetragen am 11.06.2011 um 18:07:13
Homepage: http://engelchenimhimmel.internet4um.at/index.php
Hallo,

Die Seite ist so schön aufgebaut!

Ich habe meine Tochter in der 38 SSW still auf die Welt gebracht.Sie wäre heute 13 Jahre jung.
Leider bin ich auf viel Unverständnis und sogar Beleidigungen gestossen in einem \\\" Mama-Kind Forum\\\"....darauf hab ich mein eigenes Sternenkinderforum gegründet.
Ihr seid herzlich dazu eingeladen.

Ganz Liebe Grüße Jassi


http://engelchenimhimmel.internet4um.at/index.php
 
 
Name: Fam. KullmannEingetragen am 08.06.2011 um 18:02:59
Homepage: -
Wir haben unsere Lucie am 4.5.2011 verloren.
Und ich muss ein supertolles großes Lob und Dank an alle aussprechen die es möglich gemacht haben,das unsere Lucie und natürlich auch alle anderen Sternenkinder eine so schöne beerdigung bekommen haben.

VIELEN tausend Dank für alles.
 
 
Name: JohannaEingetragen am 07.06.2011 um 09:27:14
Homepage: http://theodorb.beepworld.de/index.htm
Mein kleiner Theodor,

du wärst jetzt 3 Monate alt und unser Glück mit dir vollkommen. Auch noch nach diesen vielen Monaten deiner stillen Geburt ist es für uns nicht begreiflich wieso wir dich haben gehen lassen müssen. Du fehlst uns so sehr. Oft habe ich einen dicken Kloß im Hals wenn ich andere Säuglinge sehe und ich glaube deinem Papa geht es genau so. Es tut so schrecklich weh!
Wir lieben dich, bis zum Mond und wieder zurück!
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen

Land der Sternenkinder (c) 2006
/2010