Gästebuch

   Home    Über diese Seite    Unsere Sternenkinder    Liebe Sterneneltern    Liebe Mitmenschen    Informatives    Wichtige Aktionen    Gedichte    Sternenhimmel    Urkunden, Awards    Gästebuch    Links    Kontakt    Impressum
Hier können Sie lesen, was im Gästebuch vom "Land der Sternernkinder" steht.
Möchten Sie sich auch eintragen? Die Möglichkeit dazu finden Sie am Ende der Seite.


Name: MichaEingetragen am 05.03.2012 um 15:46:44
Homepage: -
Lieber Michael. Ich habe Deine heutige Botschaft von Dir bekommen: Ich bringe dir eine Botschaft von Deinem kleinen Engel Michael: Mama,Ich bin glücklich und in Frieden und liebe dich sehr. Bitte sorge dich nicht um mich."
Vielen, lieben Dank für diese Botschaft.
Mein kleiner Engel ich liebe Dich
In ewiger Liebe Deine Mama
Vielen, vielen Dank dafür
 
 
Name: AndreaEingetragen am 09.02.2012 um 23:29:25
Homepage: -
Hallo Zusammen....
Ich habe 3 Sternchen....
mein erstes sternchen ging in der 7ssw im januar 2005 mein zweites sternchen im august 2006 und nun ein weiteres im januar 2012 Ich denke oft daran und es tut weh manche können es nicht nachvollziehen das man so trauern kann wo es doch kein leben gewesen wäre...Aber für mich ist es leben egal wie klein . Ich selber habe 5 Super tolle kinder und eig wären es ja doch 8 .... Ich denke viel an die sternchen hätte gerne gewust was sie geworden wären ,wie sie ausgesehen hätten.... Ich werde sie mein leben immmer mit mir tragen ganz tief in meinem Herzen :love:
 
 
Name: SaskiaEingetragen am 28.01.2012 um 22:31:45
Homepage: -
Ich habe am 05.05.11 mein Baby in der 9. Schwangerschaftswoche verloren. Ich muss jeden Tag daran denken wie es jetzt aussehen würde und wie es lachen würde. Für mich ist das immer noch sehr schwer zu verstehen das es passiert ist.
Deine Eltern und dein Bruder justin
 
 
Name: ViktoriaEingetragen am 25.01.2012 um 02:08:06
Homepage: -
Im November 2011 mußte ich mein Sternchen ziehen lassen. Keine Sekunde vergeht an dem ich nicht an meinen kleinen Engel denke. Ich fühle mit euch allen die auch ein Sternchen da draußen haben und kann euren Schmerz nachvollziehen. Es tut einfach nur gut zu wissen ich bin nicht alleine und dafür danke ich euch! Auch wenn ich das Gefühl habe unter mir tut sich die Hölle auf muß es weitergehen.Ich wünsche euch allen ganz viel Kraft und Liebe GLG
 
 
Name: SandraEingetragen am 21.01.2012 um 20:56:56
Homepage: -
Seit 22.12.2o11 bin ich eine Sternenkind-Mami.
Es tut sooo weh, jeden Tag, jede Stunde...ich kann damit so schwer leben, aber ich muss für meine 2 Jungs da sein, aber ich weiss nicht wie.

mein Sternchen ging zu seinen Engeln...Mami liebt dich so!
 
 
Name: kathrinEingetragen am 21.01.2012 um 19:09:03
Homepage: -
jetzt habe ich mein 3tes sternenkind ziehen lassen müssen am 20.01.2012 es tut weh. aber ich weiss ihr 3 seit zusammen und passt auf euch auf in ewiger liebe eure Mama und Papa und grosse schwester
wir vermissen euch sehr eure herzen waren zu schwach hier wart zuklein aber die liebe zu euch ist gross 1 tes sternen kind 21.09.09 2 tes 26.07.2011 und 3 tes am 20.01.2012
 
 
Name: JenniferEingetragen am 20.01.2012 um 23:01:43
Homepage: -
Am 22.10.2010 mussten wir unser Krümelchen in der 12.SSW zu den Sternen gehen lassen. Einem Menschen kann nichts schlimmeres passieren. Wir vermissen Dich so, du wirst immer ein teil unsere Familie sein und einen Platz in unserem Herzen einnehmen. Am 25.10.2011 durften wir deinen kleinen Bruder auf dieser Welt begrüßen und wir glauben fest daran das Du aus dem Land der Sternenkinder auf uns herabschaust und deinen Bruder beschützt wo immer er gerade ist.
Kommt Irgendwo ein kind zur Welt,
ein Engel sich daneben stellt.
Und Tag für Tag
und Nacht für Nacht,
ein Leben lang
es nun bewacht.


Wir lieben Dich und Vermissen Dich.
Ich hoffe so sehr das es dir gut geht wo du jetzt bist!

In Liebe deine Mama
 
 
Name: JaquelineEingetragen am 20.01.2012 um 19:41:42
Homepage: -
Jetzt ist ein Jahr vergangen, nachdem wir unsere geliebte Tochter Maya nach ihrer Geburt zu den Sternen ziehen lassen mussten! Wir sind unendlich traurig aber auch glücklich zugleich, denn Sie hat uns einen weiteren Engel geschickt und wir sind unglaublich dankbar!
Wir lieben und vermissen Dich so sehr kleine Maus!
In unseren Gedanken und Herzen wirst du ewig leben!
Mama und Papa mit Luca an der Hand
und Luis im Bauch
 
 
Name: OliverEingetragen am 19.01.2012 um 17:39:34
Homepage: http://www.gedenkseiten.de/gedenkseiten/sternenkinder/
Ach, den Wolken gleich
Ach, den Wolken gleich treiben wir durch Geburten und Tode!
Den Pfad des Unwissens und den Pfad der Erleuchtung - wir wandeln sie träumend.
In meinem Gedächtnis haftet nur eins, auch nach dem Erwachen:
Des Regens Rauschen, dem einst des Nachts in der Hütte ich lauschte.
Dogen (1200-1253)
 
 
Name: KatrinEingetragen am 10.01.2012 um 17:41:39
Homepage: -
Ich bin seit kurzem eine Sternchenmama. Unser Kleines hat sich schon sehr frueh aufgehoert zu entwickeln, auf unserem ersten Ultraschall in der 10. SSW konnten wir es leider nicht (mehr) sehen. Ich bin sehr traurig darueber ... auf dieser Website habe ich mich nun schon ganz gut durchgelesen, ich finde sie sehr uebersichtlich und einfuehlsam! Ich finde es wirklich toll, dass Sie sich soviel Muehe machen, um auch anderen Menschen zu helfen und nuetzliche Tipps zu geben. Vielen Dank dafuer! Ich habe mir heute Ihr Gedichtebuch bestellt, und freue mich darauf, es bald in den Haenden zu halten.
Viele Gruesse!
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen

Land der Sternenkinder (c) 2006
/2010